2,6 Millionen US-Dollar: Hersteller für hochwertige Wandfarben verkauft


Farrow & Ball gilt als weltweit führende Luxusmarke für dekorative Farben. Seit 2014 gehörte das Unternehmen zum RWB Portfolio – kürzlich kam es zum erfolgreichen Exit.

65 Bewertungen

Hochwertige Wandfarbe

Farrow & Ball – vor allem ambitionierten Heimwerkern sowie Malern und Lackierern ist diese Kultmarke sofort ein Begriff. Denn das britische Unternehmen ist der weltweit führende Premiumhersteller für dekorative Farben und Tapeten. Farrow & Ball wird von Trendsettern und Designern auf der ganzen Welt aufgrund der reichhaltigen Farben geschätzt. Das Traditionsunternehmen wurde 1946 in Dorset, England, gegründet und machte sich schnell einen Namen mit hochwertigen Farben für historische Gebäude. Dabei ist Farrow & Ball nie in der Vergangenheit hängen geblieben.

Im Gegenteil: Vor einigen Jahren wurde die bewusste Entscheidung getroffen, das gesamte Farbsortiment auf umweltfreundliche und wasserbasierte Farben umzustellen. Dazu ist Farrow & Ball einer der wenigen Anbieter mit veganen Farben.

Seit 2014 waren der Private-Equity-Manager Ares und damit auch viele RWB Anleger verschiedener Dachfonds an der Luxusmarke beteiligt. Kürzlich wurde Farrow & Ball erfolgreich verkauft. 2,6 Millionen US-Dollar fließen an die Fonds RWB International II, III und V sowie RWB Special Situations zurück.

jetzt bewerten

Quellen

ares-ir.com

Foto: Theme Photos (von unsplash.com)