Erfolgreich abgewickelt: 2,1 Mio.-Exit dank Textil- und Verpackungsrollen


Double E aus den USA produziert Rollen, mit denen Textilien und andere Materialien effizient ab- und aufgewickelt werden. Der Verkauf bringt RWB Fonds einen guten Rückfluss.

107 Bewertungen

Rolle in der Textilmanufaktur für Wickeltechnik

Diese Erfolgsgeschichte liest sich wie der amerikanische Traum: Im Jahr 1972 gründet Ed Flagg in seiner Garage in West Bridgewater, einem beschaulichen Ort in den USA, das Unternehmen Double E. Seine Vision: Er möchte die Verarbeitung und das Verpacken von Textilien mit Hilfe von Highspeed-Rollen erleichtern und beschleunigen. Gesagt, getan. Denn heute – genau 50 Jahre später – ist Double E einer der einflussreichsten Unternehmen in der Branche. Grund dafür ist auch eines der Patente von Ed Flagg: Eine Rolle mit besonders viel Drehmoment, die das schnelle Wickeln von sehr großen und schweren Materialien möglich macht.

In den letzten fünf Jahren hat Double E sehr eng mit dem Team des Private-Equity-Managers River Associates zusammengearbeitet. Während der gesamten Eigentümerschaft wurde die marktführende Position gestärkt und das Produktangebot erweitert. River Associates unterstützte Double E beim Abschluss von drei strategischen Zusatzakquisitionen, der Implementierung eines neuen CRM-Systems und beim Recruiting mehrerer wichtiger Mitarbeiter zum Aufbau des Managementteams des Unternehmens. Als Ergebnis dieser organischen und anorganischen Wachstumsinitiativen hat Double E seine Größe fast verdoppelt und seine Rentabilität während der Eigentümerschaft von River erheblich gesteigert.

Nun verkündete River den erfolgreichen Verkauf von Double E. Ein Exit, von dem auch RWB Anleger profitieren: Die beteiligten Fonds RWB International III, IV und V erhalten in Summe mehr als 2,1 Millionen US-Dollar an Rückflüssen ausgezahlt.

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International III (3. RWB PrivateCapitalPLUSsystem GmbH i.L., 3. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., RWB PrivateCapital GmbH & Co. Dritte Beteiligungs KG i.L.)
RWB International IV (4. RWB Global Market GmbH & Co. KG)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)

jetzt bewerten

Quellen

riverassociates.com

Foto: Johnstons of Elgin (von unsplash.com)