Exit im Doppelpack


Amerikanische Zielfonds der RWB melden zwei erfolgreiche Exits in zwei Tagen.

767 Bewertungen

Zwillingskleinkinder

Zwei US-Zielfonds der RWB haben ihre Investoren am Mittwoch und Donnerstag über herausragende Exits informiert.

Der erste Private Equity Fonds hat beim Verkauf eines Portfoliounternehmens sein eingesetztes  Kapital um das 6,6-fache vermehrt und einen IRR von 105,9 Prozent erzielt.

Auch der zweite RWB Zielfonds konnte sein größtes Investment im Portfolio mit einem Multiple von rund 3,5x erfolgreich veräußern.

In Summe fließen den beteiligten RWB Global Market Fonds International II und III sowie der 5. RWB Global Markt GmbH & Co. Typ A & Typ B geschl. Inv.-KG rund 3,5 Mio. US-Dollar zu.

Um welche Zielfonds und Portfoliountenehmen es sich handelt, darf aus Vertraulichkeitsgründen leider nicht veröffentlicht werden.

jetzt bewerten

Quellen

RWB