Exit: Weltweit führender App-Entwickler erfolgreich verkauft


Robosoft Technologies ist einer der globalen Champions beim Thema App-Entwicklung. Der Verkauf des Unternehmens führt zu Rückflüssen für den RWB India I.

82 Bewertungen

Design Thinking UX Workshop “Digitale Transformation” in Unternehmen

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und sie bedeutet für Unternehmen weit mehr, als einfach nur eine App „zu bauen“, denn das ist heute kein Hexenwerk mehr. Eine App, die Informationen schnell zugänglich macht, Prozesse vereinfacht und intuitiv zu bedienen ist, stellt die Entwickler jedoch immer noch vor Herausforderungen. Im Fokus steht heute daher das sogenannte „Design Thinking“, eine feinfühlige Methode mitten im Kreativprozess bei der zu jeder Zeit der Nutzer im Vordergrund steht.

Ein absoluter Profi in diesem Bereich ist Robosoft Technologies. Das weltweit agierende Unternehmen aus Indien gehört zu den globalen Top 20 der App-Entwickler und weiß genau, worauf es bei der digitalen Nutzerführung ankommt. Seit 2015 waren Anlegerinnen und Anleger des RWB India I über den Private-Equity-Manager Ascent Capital in Robosoft investiert. Seitdem konnte das Management-Team um Finanz- und Strategieexperten ergänzt und namhafte Großkunden wie McDonalds und National Geographic gewonnen werden. Diese Entwicklung zahlt sich aus: Durch den Verkauf von Robosoft flossen rund 450.000 US-Dollar an den RWB India I zurück.

jetzt bewerten

Quellen

thecapitalquest.com

Foto: UX Indonesia (von unsplash.com)