Gleich 2 Mal beteiligt: Dieser EXIT bringt RWB Anlegern doppelt Rendite


Ja, ist denn heut schon Weihnachten? Am indischen Unternehmen City Union Bank sind RWB Anleger gleich zwei Mal beteiligt – denn verschiedene Zielfondsmanager investierten.

605 Bewertungen

Araber in der Wüste bei Sonnenuntergang mit Musikinstrumenten

Ende Februar haben wir bereits über einen EXIT der indischen City Union Bank berichtet. Das Unternehmen startete vor über 100 Jahren als kleine regionale Bank und ist heute ein börsennotierter Konzern mit fast 5.000 Angestellten.

Der indische Zielfondsmanager Banyantree Growth Capital hat das Unternehmen auf einem kleinen Stück seines erfolgreichen Weges begleitet und konnte nun vom Exit profitieren. Die RWB Zielfonds Asia I, India III sowie der International II, III und V erhalten insgesamt knapp 200.000 US-Dollar.

jetzt bewerten

Quellen

www.vccircle.com