Heute ist Weltfrauentag


Seit 1910 wird am Weltfrauentag auf Ungleichberechtigung von Frauen und Mädchen aufmerksam gemacht.

704 Bewertungen

eine rauchende alte Frau

Am 8. März wird weltweit der „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ gefeiert. Der Frauentag entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg, als Frauen verstärkt um Gleichberechtigung und Wahlrecht kämpften.

Seitdem hat sich viel getan. Frauen haben in Beziehungen die Hosen an und sind auch bei der Geldanlage häufig erfolgreicher als die Männer. Denn sie üben sich in Bescheidenheit, Demut und Geduld und erzielen so im Durchschnitt höhere Renditen als Männer.

Obwohl Frauen die besseren Anleger sind, vergessen sie auch heute noch oft für das Alter vorzusorgen! Informieren Sie sich! Schönen Weltfrauentag!

jetzt bewerten