Im Portfolio: Bradshaw Home, smarte Küchentools für die ganze Welt


Gegründet im Jahr 1905, vertreibt Bradshaw heute über 7.000 Produkte und ist einer der führenden Designer und Vermarkter von hochqualitativen Küchenutensilien. RWB Anleger profitieren.

202 Bewertungen

Frau kocht in moderner Küche

Ein Messer, das sich selbst reinigt? Gibt´s! Bradshaw Home aus den USA hat sich auf innovative Küchentools spezialisiert und dazu gehört auch ein Messer mit einer Antihaft-Beschichtung, an der (fast) nichts kleben bleibt. Übrigens: In Deutschland kennen wir die Marke Good Cook, die auch von Bradshaw Home vertrieben wird. Der Wettbewerbsvorteil des Hidden Champions ist dabei klar abgesteckt, denn das US-Unternehmen…

... hat Nischen-Expertise und ist vertikal aufgestellt: Bradshaw vereint Experten aus den Bereichen Herstellung, Vertrieb, Design, Verkaufsförderung und Merchandising und kann so die Marktanforderungen antizipieren.

… ist bekannt für schnelles Reagieren auf Kundenwünsche: Bradshaw arbeitet eng mit seinen Retail-Partnern zusammen und ist so immer über die neuesten Trends und Kaufvorlieben seiner Kunden informiert.

Gemeinsam mit dem Private-Equity-Manager Arbor soll an das konstante Wachstum von 9 Prozent p.a. der letzten fünf Jahre angeknüpft werden. Dabei setzt Arbor auf:

  • Organisches Wachstum: Durch Produktinnovationen und einen starken Fokus auf den Kundenservice sollen die Verkaufszahlen von Bradshaw weiter konstant steigen.
  • Regelmäßige Investitionen in IT, System-Infrastruktur und die Standorte sollen dazu beitragen die wachsenden Anforderungen des Marktes zu meistern und die Marktführerschaft weiter auszubauen.  

RWB Anleger der Fonds RWB International IV, V, VI, VII und 8, RWB Direct Return I, II und III sowie RWB Cost Average* profitieren von der zukünftigen Entwicklung von Bradshaw. Denn sie sind mittelbar über den Private-Equity-Manager Arbor investiert.

Update: Das Unternehmen gehört zudem zu einem Fondsportfolio, an dem der RWB Direct Return 4 ein Kontingent von 20 Millionen Euro reserviert hat.

 

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International IV (4. RWB Global Market GmbH & Co. KG)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International VI (6. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International VII (RWB Global Market Fund VII GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB International 8 (RWB International 8 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Cost Average I (RWB Global Market GmbH & Co. Cost Average I KG)
RWB Direct Return (RWB Direct Return GmbH & Co. geschlossene Investment-KG i.L.)
RWB Direct Return II (RWB Direct Return II GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Direct Return III (RWB Direct Return III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)

jetzt bewerten

Quellen

arborpic.com

Foto: Jason Briscoe (von unsplash.com)