Im Portfolio: DOLZ, Wasserpumpen für Autos, Nutzfahrzeuge & Co.


Der Ersatzteilmarkt für PKW boomt. Bei der Wasserpumpe kommt man dabei kaum an DOLZ vorbei. Anlegerinnen und Anleger profitieren bereits seit einiger Zeit vom Unternehmen.

114 Bewertungen

Auto in der Werkstatt

Bei der Reparatur von PKW und Nutzfahrzeugen müssen es nicht immer Original-Ersatzteile sein. Gerade bei älteren Vehikeln stehen sie preislich häufig in keinem vernünftigen Verhältnis. Für ein ganz bestimmtes Ersatzteil steht DOLZ. Das spanische Unternehmen produziert seit 1934 Ersatz-Wasserpumpen in Originalqualität und ist heute mit Werken in Spanien, Argentinien und China vertreten. Über den Private-Equity-Manager Realza sind RWB Anlegerinnen und Anleger an DOLZ beteiligt.

DOLZ kann heute stolz behaupten, dass es mit seinen Produkten 97 Prozent des europäischen PKW-Marktes abdeckt. Grund dafür sind einige entscheidende Alleinstellungsmerkmale:

  • Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung erarbeitet jedes Jahr mehr als 50 neue Produkte, dadurch kann DOLZ die Marktabdeckung ausbauen und die Markführerposition halten
  • Alle Wasserpumpen erfüllen die bestehenden OEM-Anforderungen und Funktionalitäten von Originalteilen und deren Zulieferer
  • Seit 1934 am Markt, daher fast 90 Jahre Branchenerfahrung

In den letzten Jahren konnte der Wert des Unternehmens bereits gesteigert werden. Dazu führten unter anderem ein automatisierter Fertigungsprozess, der eine hohe Qualität und eine effiziente Produktion gewährleistet. Außerdem hat DOLZ seine Präsenzen in China weiter ausgebaut, wo der Markt für PKW-Ersatzteile stark wächst. Kurze Wege sparen zusätzliche Kosten, da DOLZ Aludruckguss, Bearbeitung und Montage stets in einem Werk vereint. So produziert das Unternehmen etwa 5,5 Millionen (!) Wasserpumpen pro Jahr.

Über den Private-Equity-Manager Realza sind die Fonds* RWB International II, III und IV sowie der RWB Cost Average am Wachstum des Unternehmens beteiligt.

 

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International II (2. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., 2. RWB PrivateCapital PLUSsystem GmbH)
RWB International III (3. RWB PrivateCapitalPLUSsystem GmbH i.L., 3. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., RWB PrivateCapital GmbH & Co. Dritte Beteiligungs KG i.L.)
RWB International IV (4. RWB Global Market GmbH & Co. KG)

jetzt bewerten

Quellen

realzacapital.com

Foto: Lorenzo Hamers (von unsplash.com)