Kapital versechsfacht: Exit von MiQ bringt 1,8 Mio. Euro ein


Der Private-Equity-Manager ECI Partners erzielt beim Exit von MiQ einen Verkaufsmultiplikator von 6,1x. RWB Anlegerinnen und Anleger dieser Fonds profitieren.

37 Bewertungen

Datenanalyse für nutzerorientierte Werbung

Neuer Exit aus dem RWB Portfolio: Der Private-Equity-Fondsmanager ECI Partners hat das ursprünglich eingesetzte Kapital beim Verkauf des Portfoliounternehmens MiQ mehr als versechsfacht (Multiple 6,1x). In der Regel unterliegt die Information über den Verkaufsmultiplikator strengen Vertraulichkeitsvereinbarungen. Wir freuen uns sehr, dass ECI in diesem Fall eine Ausnahme macht und den sehr guten Vervielfältigungsfaktor veröffentlicht hat.

Das verkaufte Portfoliounternehmen – MiQ – ist ein Datenspezialist mit Hauptsitz in London. Das Unternehmen sammelt Nutzerdaten, wertet sie aus und setzt sie in intelligente Werbung um. Ein Beispiel ist das Retargeting, bei dem User beim Surfen durchs Netz sozusagen ihren Fußabdruck hinterlassen. Die Werbung passt sich etwa dem Online-Kaufverhalten der User an und offeriert in Bannern Produkte, die zum vorherigen Kauf passen könnten. Auch clever: Das Prognose-Tool von MiQ, das vorhersagen kann, wann User Käufe tätigen. Passend dazu werden dann z.B. Rabatte gestreut oder Preise erhöht. Zu den Kunden von MiQ gehören Konzerne wie PayPal, MasterCard, Sony, Pizza Hut, Samsung, Heineken und viele mehr.

Nun wurde das Unternehmen über ECI Partners erfolgreich verkauft. Tom Wrenn, Managing Partner bei ECI, sagt über den Deal: „Es war eine erstaunliche Reise mit den CEOs Gurman (Hundal) und Lee (Puri), denn wir haben MiQ zu einem globalen Marktführer ausgebaut. Seit unserer Investition hat das Team eine nordamerikanische Expansionsstrategie entwickelt und umgesetzt. Zwei Drittel des Gruppenumsatzes stammen jetzt aus den USA. Die Erzielung eines Verkaufsmultiplikators von 6,1x repräsentiert die fantastische Partnerschaft der letzen Jahre.“

Beim Verkauf von MiQ flossen mehr als 1,8 Millionen Euro an die mittelbar beteiligten Fonds* RWB International III und V sowie RWB Cost Average zurück.

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International III (3. RWB PrivateCapitalPLUSsystem GmbH i.L., 3. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., RWB PrivateCapital GmbH & Co. Dritte Beteiligungs KG i.L.)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Cost Average I (RWB Global Market GmbH & Co. Cost Average I KG)

jetzt bewerten

Quellen

ecipartners.com

Foto: UX Indonesia (von unsplash.com)