Neuer Power-Exit: 4,8 Millionen US-Dollar dank Komponenten für Elektroautos


Die US-Firma Royal Power Solution ist Spezialist für hochpräzise Komponenten, die Strom effizient leiten. Nun kam es zum Millionen-Deal – auch für RWB Anleger.

173 Bewertungen

Elektro-Auto an Stromsäule laden

Können Sie sich noch an die Zeiten erinnern, als Sie beim Blick unter die Motorhaube tatsächlich auch Mechanik gesehen haben? Wer heute mal schnell eine Schraube nachdrehen oder ein Teil austauschen möchte, stößt schnell an seine Grenzen. Denn bei den heutigen Autos geht ohne elektronisches Auslesegerät fast nichts. Moderne Motoren werden längst durch elektronische Verbindungen gesteuert.

Umso wichtiger ist es, dass genau diese elektronischen Verbindungen reibungslos und zuverlässig funktionieren. Die US-Firma Royal Power Solutions (Royal) hat sich genau darauf spezialisiert: Sie produziert diese hochpräzisen Komponenten, die insbesondere in Elektroautos in hohem Maße verbaut sind. Bei diesen dreht sich in der öffentlichen Wahrnehmung häufig alles um die Batterie. Erst mit den elektrischen Verbindungselementen etwa von Royal kommt der Strom allerdings an seinen jeweiligen Bestimmungsort. Im Jahr 2017 hat der Private-Equity-Manager IGP in Royal investiert und in kurzer Zeit zum Marktführer in den USA geformt. In der ersten Januarwoche 2022 hat IGP nun den Verkauf des Unternehmens abgeschlossen, an dem auch RWB Anleger mittelbar beteiligt waren. Die Fonds RWB International II, III, IV, V und VI sowie der RWB Cost Average erhalten insgesamt etwas mehr als 4,8 Millionen US-Dollar durch den Exit.

Randy Ross, CEO bei Royal, sagt über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Private-Equity-Manager: „IGP hat sich während seiner Eigentümerschaft als unglaublich wertvoller Partner erwiesen. (…) Dank IGP konnten wir unsere Fähigkeiten erweitern, wichtige Talente gewinnen, mehrere neue Produktkategorien auf den Markt bringen, unsere Fertigungspräsenz international ausbauen und unsere Präsenz in neuen Endmärkten erhöhen. IGP (…) hat uns unterstützt und Ressourcen bereitgestellt, um unsere Kundenbeziehungen zu verbessern und unsere langfristigen strategischen Ziele zu erreichen.“

jetzt bewerten

Quellen

igpequity.com

Foto: chuttersnap (von unsplash.com)