Neuer Security-Exit: Utimaco GmbH aus Aachen spielt 6,6 Mio. Euro ein


Die Utimaco GmbH ist ein global führender Anbieter von Hochsicherheitstechnologien fürs Web. In Zeiten zunehmender Digitalisierung schreibt das Unternehmen Erfolgsgeschichte.

115 Bewertungen

Hardware für Internetsicherheit

Die Digitalisierung schreitet ungebremst vorran und mindestens genauso schnell hat auch die Cyberkriminalität zugenommen. Infolge dessen sind für Unternehmen ganz neue Fragen aufgetaucht: Wie sichere ich die Daten meiner Kunden? Wie schütze ich Vermögenswerte wie Technik, Autos und Co.? Das Unternehmen Utimaco GmbH aus Aachen hat die Antwort, denn der Profi für Sicherheit kümmert sich seit mehr als 30 Jahren darum die Vermögenswerte von Unternehmen und deren Kunden vor Online-Angriffen zu schützen.

Utimaco setzt dabei auf einen Mix an Hard- und Software mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. So bietet das Unternehmen zum Beispiel den sogenannten KeyBridge an. Dabei handelt es sich um ein kleines Gerät, das in Autos verbaut wird und unter anderem das Infotainment-System sowie die Fahrzeugkommunikation vor fremdem Zugriff schützt. Ein weiteres Beispiel ist der Einsatz bei Zahlungsterminals etwa zur Kartenzahlung. Hier schützt die Technik vor Schadsoftware, die sensible Daten abgreifen könnte.

Als führender Anbeiter von Hochsicherheitstechnologien hat die Utimato GmbH in den letzten Jahren besonders von der Digitalisierung profitiert. Über den Private-Equtiy-Manager Pinova Capital kam es im Jahr 2017 bereits zu einem Teilverkauf.  Nun wurden auch die noch verbliebenen Anteile erfolgreich veräußert.

Insgesamt sind durch die erfolgreiche Beteiligung an Utimaco etwas mehr als 6,6 Millionen Euro an die Fonds RWB International III, IV und V sowie RWB Germany I, II und III* zurückgeflossen.

*im gesamten Text werden die Fondsbezeichnungen abgekürzt. Vollständig lauten sie:
RWB International III (3. RWB PrivateCapitalPLUSsystem GmbH i.L., 3. RWB PrivateCapital GmbH & Co. Beteiligungs KG i.L., RWB PrivateCapital GmbH & Co. Dritte Beteiligungs KG i.L.)
RWB International IV (4. RWB Global Market GmbH & Co. KG)
RWB International V (5. RWB Global Market GmbH & Co. geschlossene Investment-KG)
RWB Germany I (RWB Special Market GmbH & Co. Germany I KG i.L.)
RWB Germany II (RWB Special Market GmbH & Co. Germany II KG i.L.)
RWB Germany III (RWB Special Market GmbH & Co. Germany III geschlossene Investment-KG i.L.)

jetzt bewerten

Quellen

pinvoacaptial.com

Foto: Joshua Woroniecki (von unsplash.com)