Sechs RWB Zielfondsmanager mit Private-Equity-Award ausgezeichnet


Bei den Private Equity Exchange (PEX) Awards in Paris wurden sechs Private-Equity-Manager ausgezeichnet, an deren Fonds auch RWB Anlegerinnen und Anleger beteiligt sind.

44 Bewertungen

Sechs RWB Zielfondsmanager beim Private Equity Exchange Award 2022 ausgezeichnet

Bei den alljährlichen Private Equity Exchange Awards in Paris kamen kürzlich zum 21. Mal die ganz Großen der Branche zu einem der wichtigsten pan-europäischen Events im Bereich Private Equity (PE) zusammen. Den Rahmen der Awards bilden Experten-Vorträge mit über 95 Speakern, vielen Business Meetings und Konferenzen zu aktuellen Branchen-Themen.

Wer beim Award in Paris ausgezeichnet wird, wurde zuvor bereits von einem hochqualifizierten Gremium zur Teilnahme ausgewählt. Im zweiten Schritt gilt es dann, die Jury mit einer umfassenden Bewerbung zu überzeugen. Wichtig sind dabei Themen wie Nachhaltigkeit, Innovation und Portfolio-Performance, die in verschiedene nationale und internationale Kategorien je nach Markt aufgeteilt werden. Dieses Jahr haben es insgesamt sechs RWB Zielfondsmanager unter die Ausgezeichneten geschafft. Wir gratulieren!

Ausgezeichnet: An Fonds dieser PE-Manager sind auch RWB Anlegerinnen und Anleger beteiligt

Keensight Capital – 2x Gold Award
Bester Fonds Frankreich im Segment Small & Lower Mid-Market
Bester pan-europäischer Wachstumsfonds
 
PAI Partners – Gold Award
Bester pan-europäischer Large-Cap-Fonds
 
DPE Deutsche Private Equity – Gold Award
Bester Fonds Deutschland, Österreich, Schweiz
 
Xenon Private Equity – Silver Award
Bester Fonds Italien
 
Ardian – Silver Award
Bester Fonds Frankreich
 
Advent International – Silver Award
Bester pan-europäischer Large-Cap-Fonds