Unternehmensverwaltung leicht gemacht: Software-Spezialist erfolgreich verkauft


Das italienische Unternehmen TeamSystem offeriert mit nur einer Software alle Lösungen, die das Verwalter-Herz begehrt. Nun kam es zum Verkauf.

57 Bewertungen

Tastatur mit Hand

Von der elektronischen Rechnungsstellung über den Newsletter-Versand bis zur Buchhaltung: Auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen gibt es viel zu verwalten. Da besonders in KMUs viele Mitarbeiter oft sogenannte Allrounder sind – also Menschen, die viele verschiedene Funktionen auf einmal abdecken müssen – kommt jede Hilfe recht.

Die italienische Firma TeamSystem hat eine Software entwickelt, die einfach und sicher bei vielen Verwaltungsprozessen unter die Arme greift. Das Besondere: Die Software kann modular und je nach Branche individuell zusammengestellt werden. Denn, ein kleines Fitnessstudio hat andere Ansprüche an seine Administration als etwa ein Zwischenhändler von Baumaterialien.

Im Jahr 2010 hat sich der Private-Equity-Manager HgCapital an TeamSystem beteiligt und das Unternehmen anschließend überaus erfolgreich am Markt etabliert, so dass es heute Italiens Marktführer ist. Nun kam es zum Exit, von dem RWB Anleger profitieren. Denn im Anschluss an den Verkauf von TeamSystem sind mehr als 500.000 Euro an die Fonds RWB International III und IV sowie den RWB Cost Average zurückgeflossen.

jetzt bewerten

Quellen

unquote.com

Foto: Austin Distel (von unsplash.com)